Kommen Sie zum Wandern in die einzigartige Berglandschaft der Südtiroler Alpen und erleben Sie die Urtümlichkeit der schroffen Felsen und grünen Almwiesen. Im 3-Sterne-Superior Hotel Vierbrunnenhof kümmert sich unsere gesamte Familie um Ihr Wohl, wenn Ihnen zum Ende einer anstrengenden Wanderung nach Entspannung, Unterhaltung und hausgemachten Speisen ist.

Thomas
Thomas führt den Vierbrunnenhof. Als Landwirt, zertifizierter Wanderführer und aktives Mitglied der Bergrettung kennt er seine Berge genau. Er verrät Ihnen gerne, wo die schönsten Ausblicke zu finden sind und welche interessanten Routen durch das sonnenverwöhnte Pustertal führen.

Rita
Ein familiengeführtes Hotel im Antholzertal ist nur komplett, wenn mütterliche Fürsorge zum Verwöhnprogramm zählt. Im Vierbrunnenhof kümmert sich Mutter Rita liebevoll mit hausgemachter Marmelade und Holundersaft um Ihr leibliches Wohl. Zudem achtet sie penibel darauf, dass Haus und Garten jederzeit in Top-Zustand sind.

Mara und Barbara
Die beiden Schwestern Mara und Barbara helfen Ihren Sennerinnen-Schwestern, die hauseigene Almhütte Kumpflalm im Antholzertal zu bewirtschaften. Mara sorgt auch gerne mit ihrer Ziehharmonika für Stimmung auf der Alm und im Hotel.

Konrad
Onkel Konrad schwingt den Kochlöffel im Vierbrunnenhof. Wenn er nicht gerade als Chefkoch Südtiroler Köstlichkeiten auf den Tisch zaubert, ist er in der Landwirtschaft tätig. Frische regionale Produkte sind Ihnen daher garantiert, wenn Sie sich früh morgens für einen Aufstieg stärken oder abends mit knurrendem Magen heimkehren.

Maria Martha
Konrads Frau Maria Martha begleitet Sie als Wanderführerin auf Ihren Touren durch die Dolomiten, sammelt und trocknet als Kräuterexpertin die lokale Flora und vereint Körper und Seele, wenn sie mit Ihnen die Bewegungsübungen „5 Tibeter“ durchführt.

Martin
Noch verzaubert klein Martin mit seinem Lächeln die Gäste im Vierbrunnenhof, doch schon bald wird das jüngste Familienmitglied mit seinem Vater Thomas die Antholzer Berge besteigen.